Mit go4health ins Gleichgewicht

18. Januar 2017
Mit go4health ins Gleichgewicht

Eine aktuelle Auswertung von Mitarbeiterbefragungen bestätigt: mehr als ein Drittel der Mitarbeiter leidet unter psychischen und physischen Belastungen! Aus der Studie des AOK-Service „Gesunde Unternehmen“ mit 30.469 Befragten geht hervor, dass über ein Drittel an Termin- und Leistungsdruck, zu großen Arbeitsmengen sowie Müdigkeit und Erschöpfung klagt. Rund ein Drittel leidet an körperlichen Beeinträchtigungen wie Rücken- und Gelenksschmerzen und Verspannungen.

Alltagstaugliche BGM-Angebote werden gewünscht

Die Hitliste der BGM-Wünsche führen Angebote zur Stressbewältigung (51%) und Entspannungskurse an; gleich gefolgt von Angeboten für Bewegung, speziell für den Rücken sowie dem Wunsch nach einer gesunden Ernährung in der Kantine. Dr. Karoline Simonitsch, GF der go4health GmbH, meint: „Diese Belastungen sind seit Jahren bekannt und werden von der aktuellen AOK-Studie abermals bestätigt. Die Vorschläge der Mitarbeiter sollten stärker berücksichtigt werden. Besonderes Augenmerk ist auf den Wunsch nach Unterstützung bei psychischen Belastungen zu legen. Insbesondere Führungskräfte sind gefordert! go4health hat eine nachhaltige, digitale Antwort auf all diese Herausforderungen im BGM!“

Die digitale Begleitung durch den (Arbeits-)Alltag

Passend zu den Wünschen der Befragten findet man bei go4health professionelle Inhalte zu den Themen: Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit.  Die Nutzung durch das Smartphone ermutigt Mitarbeiter zum jeweils besten Zeitpunkt alleine oder gemeinsam aktiv zu werden.

Nationale und Internationale Auszeichnungen der go4health Geschäftsführerin

Die innovative go4health Gesundheitslösung blieb nicht unbeachtet. Wir freuen uns daher besonders über die Ernennung von Frau Dr. Simonitsch zur Gesundheitsmanagerin des Monats Jänner 2017 – eine Auszeichnung der WKO. Die WKO im Interview mit Frau Dr. Simonitsch zu Zukunftstrends der Gesundheitswirtschaft, Risiken und Potenzialen von Digital Health und zu ihrer Philosophie.

Als weitere internationale Auszeichnung wurde Frau Simonitsch unter die TOP100 Health Tech Influencers 2016 gewählt, in Würdigung ihrer Expertise, ihrem Wissen und ihrem Einsatz für digitale Transformation im Gesundheitsmanagement.

Das go4health Team gratuliert herzlichst!



Ganzheitliches Gesundheitsmanagement


mehr erfahren

Besuchen sie https://go4h-framework.com für Impressum, Datenschutz, Datenschutzerklärung und AGB