go4health in den Medien

Gesundheit à la carte

Mein Spiel Blog berichtet über die neueste und spielerischste Erweiterung des umfassenden go4health Sortiments. „Stellen Sie sich vor, Sie bekommen das Thema Gesundheit auf einer Karte serviert. Wie das gehen soll? Ganz einfach: Mit den Kartenspielen von go4health. Diese geben wichtige Impulse für die mentale Gesundheit oder hilfreiche Tipps zu gesunder Ernährung.“ Gemeint sind die „Abschaltbox“ und „à la carte“.

>>> weiterlesen

Tipps gegen Stress: Sieben Tage für mehr Ausgleich

karriere.at schreibt über den go4health Anti-Stress Ratgeber: „Wenn du Stress dauerhaft in den Griff bekommen und deinen Umgang mit psychischen Belastungen verbessern möchtest, kannst du sofort damit loslegen. Sieben Tage reichen bereits, um typische Stresssituationen zu erkennen und Lösungen zu finden. Eine kostenlose Broschüre führt dich durch eine Woche, die ganz im Zeichen der Stressbekämpfung steht.“

>>> weiterlesen

Dr. Karoline Simonitsch ist Gesundheitsmanager des Monats

Jedes Monat kürt die Wirtschaftskammer Österreich einen herausragenden Gesundheitsmanager. Für Jänner 2017 geht diese ehrenvolle Auszeichnung an go4health Geschäftsführerin Dr. Karoline Simonitsch. Die WKO interviewte sie zu Zukunftstrends der Gesundheitswirtschaft, den Risiken und Potenzialen von Digital Health und zu ihrer Philosophie.

>>> weiterlesen

Dr. Karoline Simonitsch unter den Top 100 Health Tech Influencers

Hot Topics erklärt das Jahr 2016 zu dem Jahr, in dem Digital Health allmählich sein Potenzial erreicht. Dazu hat die Online Community für Tech Leader jene 100 Personen recherchiert, die das Gesundheitswesen mittels Technologie am stärksten prägen. go4health Geschäftsführerin Karoline Simonitsch ist eine von ihnen.

>>> auf Hot Topics weiterlesen
>>> go4health Presseaussendung

Gewohnheiten ändern: „Wir scheitern oft am eigenen Größenwahn“

go4health Mitarbeiterin Julia Siart im Interview mit karriere.at: „Nach einem langen Arbeitstag noch laufen gehen, nicht jeden Tag in der Kantine Süßigkeiten naschen oder schon morgens seinen Tag und alle To-Dos planen. Schön wär’s, wenn das alles so einfach wäre wie Schuhe binden. Gewohnheiten zu ändern ist kein einfaches Unterfangen, gute Routinen lassen sich aber trainieren.“

>>> weiterlesen

„Mit go4health fit im Büro“

evolaris nutzt seit Jahresbeginn go4health für die eigenen Mitarbeiter intensiv. Zweimal täglich treffen sich motivierte KollegInnen zum so genannten „Jour-Fit“ und setzten gemeinsam die vorgeschlagenen Bewegungseinheiten um. Abgesehen von der Möglichkeit, kurz von der Arbeit abzuschalten, bestätigen die teilnehmenden KollegInnen den eindeutigen Entspannungs- und Wohlfühl-Benefit für sich selbst.

>>> weiterlesen 

„Gemeinsam für bessere Software und Gesundheit“

„Die Zusammenarbeit von JIPP.IT, FLOW Technologies und go4health zeigt, wie sinnvoll und nützlich Partner sich gegenseitig unterstützen und ergänzen können. Während die einen sich dem Wohl der Software widmen, kümmern sich die anderen um das gesundheitliche Wohl der Mitarbeiter…“

>>> weiterlesen

„Porsche ist gesund!“

Medianet, die Wirtschaftszeitung für Marketing & Sales, über go4health:
„Der Unternehmer und Investor Peter Daniell Porsche engagiert sich in der Gesundheitsförderung. Eine neue App soll Firmen helfen…“

>>> weiterlesen

„Richtungsweisende digitale Lösung für umfassendes Gesundheitsmanagement“

go4health baut nicht nur auf ein starkes Partnernetzwerkauf, sondern besitzt mit der PDP Holding GmbH auch einen mutigen, stabilen und längerfristig orientierten Investor.

Zur Presseaussendung und Berichterstattung:

OTS: >>> Link
IT-Press: >>> Link
Börse Express: „go4health erreicht mit namhaftem Investor an Bord die Marktreife“
Börse Social Network: „Innovative App von go4health für umfassendes Gesundheitsmanagement“
Presseaussendung PDP Holding: >>> Download

Mobile Zeitgeist: „Betriebliches Gesundheitsmanagement – Die Kraft der Gesundheit“

Mobile Zeitgeist ist das führende Online-Magazin zu Mobile Business im deutschsprachigen Raum.
„Dass die Arbeitsbelastungen immer größer werden ist nicht neu. Doch wird dies häufig verdrängt oder bestimmten Personengruppen wie Politikern oder Top-Managern nicht zugestanden… “

>>> weiterlesen



Ganzheitliches Gesundheitsmanagement


mehr erfahren