4. Unternehmerinnen Kongress der WKO

22. April 2016
4. Unternehmerinnen Kongress der WKO

go4health war beim 4. Unternehmerinnen Kongress der WKO – „Frau in der Wirtschaft“ von 14. bis 15. April in Innsbruck vor Ort. Zentrale Themen: Business 4.0, Digitaler Darwinismus und Digitalisierung der Gesundheit.

Business 4.0 – Wirtschaft in Bewegung

Unter diesem Motto beschäftigte sich der Unternehmerinnen Kongress mit den Chancen der Digitalisierung. Die Bedeutung der digitalen Transformation für die Wirtschaft ist unbestritten.

Karl Heinz Land hat in seinem Beitrag zum Thema „Digitaler Darwinismus“ verdeutlicht, wie wir vom Digitalen Wandel profitieren. Eindrucksvoll und eindringlich schilderte der Digitalisierungs-Evangelist die Dramatik der 4. industriellen Revolution, in der wir uns gerade befinden. Die Digitalisierung und Vernetzung vieler Lebensbereiche, die Dematerialisierung und Virtualisierung vertrauter Alltagsdinge (Schlüssel, Tickets, Zeitungen, etc.) und das Internet of Things werden alle Bereiche der Wirtschaft erfassen, wenn sie nicht schon bereits komplett umgekrempelt wurden (Musikindustrie, Medien).

Digitaler Darwinismus – ein Horrorszenario oder eine Chance?

Karl Heinz Land sieht bei allen Risiken die Chancen für flexible, innovative Organisationen, die die neuen Rahmenbedingungen erkennen und rasch ausnutzen, statt Veränderungen möglichst lang abzublocken. Die Quintessenz der Folgen der Digitalisierung vermittelt dieses Video auf drastische Weise.

Wir sehen den digitalen go4health Ansatz hiermit von Expertenseite bestätigt. go4health stellt heute schon Unternehmen eine digitale, effektive und nachhaltige Komplettlösung zum betrieblichen Gesundheitsmanagement zur Verfügung. Das neue digitale Dogma „ICH – will Alles – Jetzt – und Überall“ erfüllt go4health mit individuellen interaktiven Gesundheitsangeboten zu Bewegung, Ernährung und mentaler Gesundheit, die jeden Mitarbeiter am Smartphone überall hin begleiten und sich Arbeitserfordernissen genauso anpassen wie persönlichen Vorlieben in der Freizeit. Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter sind mehr denn je gefragt, um für die digitale Zukunft gerüstet zu sein.

Falls Sie mehr zum Thema Digitalisierung der Gesundheit wissen möchten, unsere Geschäftsführerin Dr. Karoline Simonitsch war im April beim Schweizer UBS Health Forum als Keynote Speaker zum Thema Health 3.0 vertreten.

 

Schlagwörter: , ,



Ganzheitliches Gesundheitsmanagement


mehr erfahren